Willkommen !

Liebe Radler und Radsportfreunde!

Mit unseren Abteilungen bieten wir für alle Interessierten

Radtouren im Schleswiger Umland und Schleswig-Holstein an.

Gern stehen alle Abteilungsleiter und der Vorstand für Fragen zur Verfügung.

Alfred Ebeling (Vorsitzender)

 

VORANKÜNDIGUNG 6. Race across Schleswig-Holstein

 Einladung 15. September 2018

Race Across

6. Race across Schleswig-Holstein


70 km von Husum nach Eckernförde
Für Menschen mit Behinderung


Veranstalter:
Radsport Verein Schleswig e.V..

Kooperationspartner:Schleswiger Werkstätten

Bild 1  

Bild 3

      

Einladung und Anmeldung

Die Strecke ist ausgeschildert und wir fahren in 2er-Teams.
Jeweils ein Mensch mit und ein Mensch ohne Handicap.

 Strecke

 

Start in Husum bei den Husumer Werkstätten
Pause in Schleswig bei den Schleswiger Werkstätten
Ziel in Eckernförde bei den Eckernförder Werkstätten

Maximal werden 100 2er-Teams angenommen.

Bei Katja Herber von den Schleswiger Werkstätten laufen die Anmeldungen auf.
Es können sich auch einzelne Paten oder Menschen mit Behinderung anmelden,
hier werden sie zusammengeführt.

Alle Teilnehmer sind über den Sportversicherungsvertrag versichert.

 

IMG 20180702 WA0005

 

Es kamen über 600 Radsportbegeisterte nach Schleswig, um an unserer Veranstaltung teilzunehmen. Die Voraussetzungen waren ideal. Bestes Sommerwetter. Alle hatten dank der vielen Ankündigungen und Ausschilderungen unproblematisch den Weg zum neuen Veranstaltungsort, Kreissporthalle vom BBZ am Eisteich, gefunden und mussten nicht lange nach einem Parkplatz suchen, denn davon waren ausreichend vor Ort vorhanden. Die MarathonfahrerInnen starteten um 7:30 Uhr. Das Hauptfeld wurde um 9:00 Uhr von Michal Tewes begrüßt und gestartet. Alles lief wie erhofft, bis auf einen Sturz, bei dem sich einer schwerer und zwei weitere leicht verletzten. Allen dreien wünschen wir von hier aus nochmals schnelle und gute Genesung.

Im Laufe des Nachmittags nahmen dann viele, im Ziel angekommen, bei einem gekühlten Getränk und Grillwurst oder bei Kaffee und Kuchen, die Gelegenheit wahr, sich mit Radsportfreunden auszutauschen. Man konnte dort schon vernehmen, dass nicht wenige über diese Radtouren an der Schlei begeistert waren und wahrscheinlich im nächsten Jahr wieder dabei sind. Dann werden auch wieder die vielen Helferinnen und Helfer des RVS ihr bestes geben, um allen RadlerInnen einen tollen Tag zu bieten.

Jürgen Hofeldt

Bilder sind online: https://www.rv-schleswig.de/index.php/bilder-und-berichte/01-07-2018-rtf-nc-rmcd

 

6° bis 7° Celsius und Regen, Regen mit Wind und keine Sonne. Das waren mit Sicherheit die größten Hürden am 1.Mai 2018 um 9 Uhr und in den folgenden Stunden für eine größere TeinehmerInnenzahl als die gut 60 Unerschütterlichen. Die schickte dann Alfred Ebeling, Vorsitzender RV Schleswig, nach einer ermunternden Begrüßung auf die jeweiligen Touren. Peter Kyrieleis, Koordinator Radwandern des Radsportverbandes Schleswig-Holstein, könnte aus gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen und ließ herzliche Grüße ausrichten. Da sich die Witterungsverhältnisse nicht besserten wurde die lange Radwanderstrecke nach Absprache gekürzt. Dazu wurde auch von keinem ein Veto oder Protest eingelegt. Der Pannendienst musste nur einmal ausrücken, um einen „Plattfuss“ einzusammeln. Sich dann bei Kaffee und Kuchen wieder aufzuwärmen, war dann noch ein gemütlicher Abschluss.

Bilder: Nina Bauer und Heinz Seefeldt

weitere Bilder unter: https://www.rv-schleswig.de/index.php/bilder-und-berichte/01-05-2018-bike-on

Um 19 Uhr am Mittwoch, den 14.03.2018, eröffnete unser Vorsitzende Alfred Ebeling im Hotel Hohenzollern pünktlich die Jahreshauptversammlung 2018 und stellte die Beschlussfähigkeit fest. Nach der Genehmigung des Protokolls zur JHV 2017 wurden die Ehrungen und Auszeichnungen für Radsportabzeichen, km -Leistungen, Tourenteilnahmen, RTF Wertungspunkte und die SH-Rallye sowie 10-jährige Vereinsmitgliedschaft und die Ehrenamtsnadeln des Kreissportverbandes verliehen. In den Berichten und Planungen 2017/18 ist neben unserer RTF und CTF Veranstaltung das Bike On am 1. Mai und das Race across Schleswig-Holstein im September besonders erwähnt. Nach den Berichten des Vorstandes, der Geschäftsstelle, der Pressearbeit und den Abteilungen konnte unsere „neue“ Kassenführerin Birgitt unsere solide Finanzsituation sowie den Haushaltsplan 2018 bekanntgeben. Der Vorstand und die Kassenführung wurden auf Antrag hin entlastet. Neu gewählt, jeweils für 2 Jahre, wurden der Vorsitzende Alfred Ebeling, die Schriftführerin Nina Bauer, der Pressesprecher Jürgen Hofeldt sowie die 2. Kassenprüferin Gisa Bartheidel. Ganz besonderen Dank erhielt Hans-Dieter Hirsch, der als Schriftführer nicht wieder kandidierte, für seine sehr eindrucksvollen und nachhaltigen Leistungen in der Vereinsarbeit. Mit guten Wünschen an alle Mitglieder schloss Alfred Ebeling die Versammlung.

                                                                                                                                                                                                                             20180314 192943

20180314 193021

Jürgen Hofeldt                                                                                                                                                                                                                                                       

Bericht folgt

 Zum Archiv


bdr 150x60  rmcd kl e1486745367783  Logo RSV medium 300x209lsvksv