Willkommen !

Liebe Radler und Radsportfreunde!

Mit unseren Abteilungen bieten wir für alle Interessierten

Radtouren im Schleswiger Umland und Schleswig-Holstein an.

Gern stehen alle Abteilungsleiter und der Vorstand für Fragen zur Verfügung.

Alfred Ebeling (Vorsitzender)

 

VORANKÜNDIGUNG Bike On, 01.05.2018

Start in die Radsaison 2018

 

Schleswig-Holsteinisches Bike On

 

Capitolplatz • Schleswig


am 01. Mai 2018, ab 9.30 bis ca. 16.00 Uhr


Ideal für Einsteiger!

Jeder kann mitmachen!

  •  Sternfahrten für RTF-Fahrer

  • geführte Touren für Familien mit Kinder, Mountainbiker (MB), Radwanderer (Tourenrad) und E-Biker


Ab 10.00 Uhr Start der Radtouren über Strecken von ca. 20, 38, 45, und 50 km.


Anmeldung unter ebeling-sl(at)versanet.de

Radsport Verein Schleswig e.V.

Um 19 Uhr am Mittwoch, den 14.03.2018, eröffnete unser Vorsitzende Alfred Ebeling im Hotel Hohenzollern pünktlich die Jahreshauptversammlung 2018 und stellte die Beschlussfähigkeit fest. Nach der Genehmigung des Protokolls zur JHV 2017 wurden die Ehrungen und Auszeichnungen für Radsportabzeichen, km -Leistungen, Tourenteilnahmen, RTF Wertungspunkte und die SH-Rallye sowie 10-jährige Vereinsmitgliedschaft und die Ehrenamtsnadeln des Kreissportverbandes verliehen. In den Berichten und Planungen 2017/18 ist neben unserer RTF und CTF Veranstaltung das Bike On am 1. Mai und das Race across Schleswig-Holstein im September besonders erwähnt. Nach den Berichten des Vorstandes, der Geschäftsstelle, der Pressearbeit und den Abteilungen konnte unsere „neue“ Kassenführerin Birgitt unsere solide Finanzsituation sowie den Haushaltsplan 2018 bekanntgeben. Der Vorstand und die Kassenführung wurden auf Antrag hin entlastet. Neu gewählt, jeweils für 2 Jahre, wurden der Vorsitzende Alfred Ebeling, die Schriftführerin Nina Bauer, der Pressesprecher Jürgen Hofeldt sowie die 2. Kassenprüferin Gisa Bartheidel. Ganz besonderen Dank erhielt Hans-Dieter Hirsch, der als Schriftführer nicht wieder kandidierte, für seine sehr eindrucksvollen und nachhaltigen Leistungen in der Vereinsarbeit. Mit guten Wünschen an alle Mitglieder schloss Alfred Ebeling die Versammlung.

                                                                                                                                                                                                                             20180314 192943

20180314 193021

Jürgen Hofeldt                                                                                                                                                                                                                                                       

Bericht folgt

Am 14.01.2018 kamen 155 Radfahrer/innen und Gäste auf Einladung von Arne Dose - dem Koordinator RTF/CTF des Landesverbandes Schleswig-Holstein nach Schleswig.

Mit dem Rückblick auf die vergangene und seiner Vorschau auf die kommende Saison ist der Kaffeeklatsch für viele mal eine schöne Möglichkeit, sich mit vielen gleichgesinnten Radsportfreunden in netter Atmosphäre auszutauschen.

Hier könnt ihr viele Details z. Bsp. zu den Wertungen, Platzierungen und vieles mehr lesen: http://www.radsport-sh.de/news/details/datum/2018/01/18/kaffeeklatsch-2018-1.html

Kaffeeklatsch

20170924 132436

 

In Zusammenarbeit von sieben Süddänischen Mountainbike-Vereinen wurde der diesjährige SydcupMTB ausgetragen. Von April bis September wurden auf den jeweiligen Strecken der Vereine in Stensbaek , auf Römö, Pamhule Harderslev, Aabenraa, Kolding, Kelstrup Krusa und letztlich das Finale in Sonderborg angeboten. Auch sechs Mountainbiker verschiedener Altersklassen aus dem Radsportverein Schleswig meldeten sich für alle sieben Rennen an – von Anfang an sehr erfolgreich. Je Platzierung bei den verschiedenen Rennen gibt es entsprechende Punktzahlen. Diese am Ende der Saison zusammen gezählt ergibt den Sieger der Gesamtwertung je Altersklasse. In der Kategorie Mädchen 12-14 Jahren fuhr Leonie Bauer auf den ersten Platz. Till Johannsen erreichte in der Wertung für die Jungen 15-17 Jahre den ersten Platz, Jannes Siercks den dritten Platz und Innes Jorick Kistner den fünften Platz in selbiger Kategorie. Abteilungsleiter Mountainbike des Radsportvereins Schleswig Andre Bauer erreichte in der AK 30-39 Jahre ebenfalls den ersten Platz. Frank Dichter belegte in der gut gefüllten AK 40-49 Jahre den 15. Platz. Nach der Siegerehrung wurde verkündet, dass es auch im kommenden Jahr wieder eine Rennserie dieser Art geben wird. Gemeinsame Trainingstage werden von dem Radsportverein jeweils samstags durchgeführt, damit gut trainiert in die nächste Saison gestartet werden kann.

bdr 150x60  rmcd kl e1486745367783  Logo RSV medium 300x209lsvksv