Willkommen !

Liebe Radler und Radsportfreunde!

Mit unseren Abteilungen bieten wir für alle Interessierten

Radtouren im Schleswiger Umland und Schleswig-Holstein an.

Gern stehen alle Abteilungsleiter und der Vorstand für Fragen zur Verfügung.

Alfred Ebeling (Vorsitzender)

 

 Banner mit MTB

Nasses Herbstwetter mit zum Teil kräftigen Schauern und entsprechend aufgeweichten Waldwegen prägten die CTF am 7. November 2021. Da an diesem Tag der Spiridon Tiergarten-Crosslauf zeitgleich stattfinden sollte, hatte Heinz Seefeldt die CTF – Route auf den betreffenden Waldwegen kurzfristig noch umgeplant und die aktualisierte Route zum herunterladen bereitgestellt. Start war um 9.30 Uhr ab der Schule Nord in Schleswig, einige Einzelradler waren bereits früher unterwegs. Nach den letzten Blicken in die regenschweren Wolkenfronten war klar, dass Abwarten an diesem Tag nichts bringen würde und so startete die Mehrheit der Teilnehmer in drei von Guides geführten Gruppen kurz nacheinander. Andre Bauer und Michael Jensen führten die schnellsten Fahrer in der ersten Gruppe, Holger Bartels und Doris Zimmer die mittlere Gruppe und Heinz Seefeldt und Holger Groth hatten in der dritten Gruppe die größte Beteiligung. Insgesamt waren 32 FahrerInnen unterwegs. Die Tour war aufgeteilt in eine größere erste Runde mit insgesamt 35 km durch den Idstedter Wald, die weitere Umgebung sowie um den Arenholzer See. Hier waren vor allem kurz vor der Räuberhöhle einige tiefe und breite Schlammlöcher zu durchqueren. Am Aussendepot an der Heidestrecke in Lürschau bei Hans-Jürgen Marxen und Kai Petersen gab es eine kurze Pause, die letzte Gruppe hatte sich zwischenzeitlich geteilt. Viele Teilnehmer kamen schon nach dieser ersten Runde von oben bis unten verschlammt wieder an der Schule an. Zum Glück hatte Jürgen Hofeldt die ersten Grillwürste bereit und Leonie Bauer und Nina Bauer verteilten draußen Getränke. In der von Karin Seefeldt und Anke Groth betreuten Turnhalle konnte man bei belegten Brötchen, Kuchen und Kaffee gemütlich und trocken sitzen. Auf die zweite Runde von etwa 20 km Länge durch den Gottorfer Wald und am Selker Noor zurück begaben sich anschließend ebenfalls noch einige Mountainbikefahrer. Der Tiergarten-Crosslauf wurde nur von den ersten drei Fahrern tatsächlich gekreuzt und mit  Rücksichtnahme auf die Läufer verlief dies problemlos. Zurück an der Schule wurden die Räder zuletzt mit dem Wasserschlauch von Unmengen an Schlamm, Laub und mitgeführten Fichtennadeln befreit.

Bild1 Bild2

Fazit: Der dichte Dauerregen tat dem Fahrspaß und der Freude an der landschaftlich schönen Fahrt entlang mehrerer Seen sowie durch Wald- und Heidestrecken keinen Abbruch und es gab viele positive Rückmeldungen durch die TeilnehmerInnen. Wir freuen uns auf das nächste Jahr, dann wird die CTF 2022 am Berufsbildungszentrum BBZ starten, und danken allen HelferInnen ganz herzlich für ihren Einsatz und den gelungenen Tag!

Doris Zimmer

Fotos von Ulf Engels und weitere Fotos: hier

Es ist fertig - unser Programmheft 2021

 in digitaler Version hier.

Auf Straßen, die immer einwandfrei in Schuss sind. Von Doris Zimmer

Bild0   Bild00

Mit meiner Radfreundin Uli aus Freiburg radelte ich in der ersten Augusthälfte 2021 den italienischen Abschnitt der Euroveloroute 5 - die sich gesamt über 3200 km ab Canterbury in England bis Süditalien erstreckt - von Milano nach Rom. Sie verläuft dort auf dem alten Pilgerweg Via Francigena durch verschiedene Provinzen und Landschaften in Norditalien. Wir fuhren kurzfristig entschlossen und mit leichtem Zeltgepäck, es waren Übernachtungen auf Campingplätzen oder in Unterkünften vorgesehen. Am 3.August war Start bei angenehmen mittleren Temperaturen. 

Den ganzen Beitrag kannst du hier lesen.

 

Ostseerundfahrt 2019

Doris Zimmer

Bild1

Ostseerundfahrt 2019

Doris Zimmer

© Doris Zimmer

Krokholm 13

24860 Böklund

Freiberufliche Biologin

Vegetationskunde/Flechten

Ostseerundfahrt Rad 2019 Kurzbericht

Die Idee

Entstand vor zwei Jahren auf einer Fahrt nach Skagen an die Nordspitze Dänemarks auf einem

Übernachtungsplatz. Mein Rad und ich trafen am Lagerfeuer auf viel Phantasie und es hagelte Vorschläge wie China, Mongolei, Afrika usw.. Um das Gespräch in andere Bahnen zu lenken, hörte ich mich zu meinem Erstaunen plötzlich selbst sagen: Also, momentan habe ich dazu leider zu wenig Zeit, aber in zwei Jahren kann ich wieder länger los und es geht um die Ostsee! Dieser spontanen Ankündigung ging allerdings nicht mal ein Blick auf die Karte voraus. Ein Bericht im Internet sprach dann von etwa 8000 km....

Den ganzen Bericht kannst du hier lesen.

Richtung Süden zur Zugspitze

Vor fast 2 Jahren hatten Heinz und ich die Idee, mit dem Fahrrad einmal zum Nordkap zu fahren. Nach langem Hin und Her hatten wir uns für den Zeitraum Juni / Juli 2021 entschieden.

Beide sind wir schon lange immer wieder mit dem Fahrrad auf unterschiedlichen Touren unterwegs, dass wir meinen, über ausreichend Routine und Erfahrung zu verfügen, uns auf dieses "Abenteuer" einlassen zu können.

Aus den bekannten Gründen ist es dann aber ganz anders gekommen.

So haben wir unsere erste gemeinsame Reise einmal längs durch Deutschland vom Aschberg zur Zugspitze geplant.

Bild1_Aschberg.jpg

Den ganzen Bericht kannst du hier lesen.

 Zum Archiv


bdr 150x60  NordCup  Logo RSV medium 300x209lsvksvADFC SL Logo RMCD 2022